Kategorien
Staking

Crypto.com Coin (CRO) · 20%

Eine Variante des Passiven Einkommens ist das „Staking“ von Kryptowährung: Ich lege bestimmte Coins quasi in die Hände eines Unternehmens und die lassen diese Coins dann arbeiten. Ganz platt gesagt.

Beim Crypto.com Coin (CRO) lege ich meine „Anlage“ für 180 Tage fest an – ich komme also nicht ran, falls ich das Geld benötigen würde. Dafür gibt es aber auch 20% im Jahr. Täglich ausgeschüttet:

Was ich hier zeige, ist ein Screenshot von meinen angelegten 10.000 CRO, die jeden Tag 5,48 CRO erwirtschaften. Das sind 0,05 % pro Tag. Also 20 % im Jahr.

https://crypto.com

Ich schiele ja immer auf den Zinses-Zins-Effekt um den Hebel des exponentiellen Wachstums zu nutzen. Das ist hier sehr schön gegeben, denn ich kann diese tägliche Ausschüttung direkt wieder re-investieren, damit täglich mehr Coins für mich „arbeiten“. Mal ein Blick auf diesen Zinses-Zins-Rechner werfen:

 

Aus 10.000 CRO werden also nach einem Jahr nicht 12.000 sondern 12.213 CRO – DAS ist der Vorteil (und der Unterschied), bei einer häufigeren Ausschüttung – wie in diesem Fall täglich statt jährlich.

Hinzu kommt der – hoffentlich – steigende Kurs des Coins. Aber der kann genauso gut bergab gehen. Als ich am 1.7.2020 CRO gekauft habe, hab ich 0,11 € pro Coin bezahlt. Hier der tagesaktuelle Stand:

 

 

Nicht nur mit CRO kann man dort verdienen. Hier ist eine ganze Liste mit anderen Coins:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.